D I E     B E R A T U N G     F Ü R

R H E T O R I K     K O M M U N I K A T I O N

K O G N I T I V E   V E R Z E R R U N G E N   &  F E H L S C H L Ü S S E

P R O J E C T   N E O C O M


S U B L I M A L  –  I N T U I T I V  –  D I S R U P T I V


  Was ist PROJECT NEOCOM?  

PROJECT NEOCOM  ist ein Neologismus aus den Wörtern Neo (altgriechisch: neu) und com für Kommunikation (englisch: communication). Entsprechend der Namensgebung ist NEOCOM also eine neuer Ansatz der Kommunikation welche vor allem durch die gleichzeitige Ansprache von verschiedenen Kommunikationsebenen (Kognitionslayern) das Unterbewusste adressiert und eine effektive und intuitive Kommunikation ermöglicht. Die Übermittlung der Botschaft erfolgt in subliminalen, komprimierten Konzepten und wird vom Empfänger bereits verstanden worden sein, ehe die bewusste Decodierung der Botschaft beginnt.

Der Focus des Bewussten wird aktiv gelenkt um das Unterbewusste durch Senkung von Widerständen empfänglicher zu machen für weitere eintretende Reize, sowie zur Generierung einer bestimmten Verhaltensänderung, sowie Beschleunigung der Kommunikation.

Im Vordergrund steht dabei die Optimierung von Kommunikation mit dem Ziel Beschleunigung, Verstärkung, Verständlichkeit. Die wesentlichen Bausteine der Kommunikation nach dem NEOCOM Prinzip sind:


 SIMPLIFIZIERUNG 

 ANSPRACHE DES UNTERBEWUSSTEN 

durch Änderung der Submodalitäten und Nutzung der Metaebenen der Kommunikation

 NUTZUNG ALLER KOGNITIONEN 

 KONZEPTUALISIERUNG 


  Multidimensionalisierung  

Hierdurch sollen Verzerrungen und Fehlschlüsse aufgelöst werden, welche durch rein verbal betriebene Kommunikation entstehen können. Kommunikation, insbes. der Prozess der Decodierung soll so beschleunigt werden und vom Unterbewussten erfolgen. NEOCOM folgt dabei dem Prinzip eines Eisbergs, wobei die im Fokus der Aufmerksamkeit transportierte Botschaft nur einen Bruchteil der gesamten, vermittelten Information darstellt.

NEOCOM verfolgt das Ziel durch Ansprache verschiedener Kommunikationskanäle, Ebenen und Kognitionen, Kommunikation multidimensional zu gestalten, das Unterbewusste anzusprechen und hierdurch Widerstände zu senken und Persuasion zu ermöglichen.

  Was heißt Multidimensional?  

Stellen Sie sich Kommunikation vor die gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen stattfindet (subliminal) und entspr. auf den Empfänger wirkt. Ein und dieselbe Botschaft wird auf verschiedenen Layern der Wahrnehmung gesendet und entspr. decodiert. Dem Empfänger wird eine Botschaft suggeriert die er passiv wahrnimmt. Im Vordergrund steht dabei eine Kernbotschaft auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig zu transportieren, sodass der Empfänger eine Botschaft konsumiert und intuitiv versteht, Widerstände gesenkt werden und entsprechendes Handeln beschleunigt und vereinfacht wird.

 

 


D O W N L O A D

DOWNLOAD BROSCHÜRE NEOCOM
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos